Lernfahrausweis mit 17

 

Quelle: Strassenverkehrsamt Zürich

Wer den Lernfahrausweis vor dem 20. Altersjahr erwirbt, muss neu eine Lernphase von zwölf Monaten durchlaufen. Die Person muss den Lernfahrausweis seit mindestens einem Jahr besitzen, um zur praktischen Führerprüfung zugelassen zu werden. Da das Mindestalter für den Erwerb des Führerausweises (18 Jahre) nicht angehoben wird, kann künftig der Lernfahrausweis bereits im Alter von 17 Jahren erteilt werden. 

Für Personen, die den Lernfahrausweis nach dem 20. Altersjahr erwerben, gilt die heutige Regelung weiterhin (keine Lernphase von zwölf Monaten notwendig).

 

Übergangsregelung

Personen mit Jahrgang 2003, die den Lernfahrausweis im 2021 erwerben, können direkt an die praktische Prüfung und müssen keine 12-monatige Lernphase durchlaufen.

Personen mit Jahrgang 2003, die den Lernfahrausweis erst im 2022 oder später erwerben, müssen die 12-monatige Lernphase durchlaufen.

Wir helfen dir gerne und unverbindlich bei sämtlichen Fragen weiter und würden uns natürlich sehr freuen, dich erfolgreich durch die Fahrausbildung begleiten zu dürfen.

Kontaktiere uns:

Wir Beantworten deine Anfrage (nach Möglichkeit) auch am Wochenende!

Autofahren mit 17, Lernfahrausweis mit 17, LFA mit 17, Autoprüfung mit 17, Autofahren mit 17 Jahren, Lernfahrausweis mit 17 Jahren, Autoprüfung mit 17 Jahren, Fahrschule 17 Jahre, Fahrunterricht mit 17, Autofahrschule günstig